skip to Main Content

Anwendungsbereiche

  • Knochenbrüche an Zehen, Mittelfuß, Fußwurzel und Rückfuß
  • Arthrodese an der Fußwurzel
  • Mittelfußosteotomie (z.B. Weilosteotomie)

  • Bei Hallux Valgus: Subcapitale Metatarsalosteotomie nach Austin
  • Bei Hallux Rigidus: Großzehengrundgelenksar-throdese

  • Korrektur des Metatarsus primus varus mittels TMT-I-Arthrodese, Lapidus-Arthrodese, MT-I-Ba-sis-Korrekturosteotomie
  • Arthrodese an den Zehengelenken
  • Behandlung von Pseudarthrosen

*Hinweis: Die angeführten Auflistungen der Indikationen stellen lediglich mögliche Anwendungsgebiete als Beispiel dar. Diese Auflistungen ersetzen keine Einschulung, Operationsanleitung oder -begleitung. Die Behandlung mög-licher Indikationen ist bei jedem Anwendungsfall individuell vom behandelnden Arzt/Ärztin zu entscheiden. Für Indikations-, Kontraindikations- und Warnhinweise des Shark Screw® Transplantats ist die jeweilige Gebrauchs- und Fachinformation maßgebend.

Back To Top